1. NDR-Konzert: Fr., 21. September 2018, 20 Uhr

NDR Elbphilharmonie Orchester
Michal Nesterowicz, Dirigent
Soyoung Yoon, Violine

Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 1 a-Moll op. 77
Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

2. NDR-Konzert: Fr., 7. Dezember 2018, 20 Uhr

NDR Elbphilharmonie Orchester
Sakari Oramo, Dirigent
Anu Komsi, Sopran

Lindberg: Accused - Three interrogations für Sopran und Orchester (Deutsche Erstaufführung)
Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43

3. NDR-Konzert: Sa. 12. Januar 2019, 20 Uhr

NDR Elbphilharmonie Orchester
Marek Janowski, Dirigent
Nina Stemme, Sopran

Richard Wagner:
Ouvertüre & Venusberg-Bacchanal aus Tannhäuser
Vorspiel & Liebestod aus Tristan und Isolde
Siegfrieds Rheinfahrt aus Götterdämmerung
Siegfrieds Trauermarsch aus Götterdämmerung
Brünnhildes Schlussgesang aus Götterdämmerung

4. NDR-Konzert: Sa., 13. April 2019, 20 Uhr

NDR Elbphilharmonie Orchester
Krzysztof Urbanski, Dirigent
Truls Mork, Violoncello

Haydn: Violoncellokonzert C-Dur Hob. VIIb:1
Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 4 c-Moll p.43

zurück

Abo-Preise für 4 NDR-Konzerte:

1. Preisgruppe 147,- € • 2. Preisgruppe 132,- €
3. Preisgruppe 115,- € • 4. Preisgruppe   88,- €
5. Preisgruppe   72,- €
Schüler und Studenten bis zum 30. Lebensjahr erhalten
50% Ermäßigung.